Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur

Domicil Bethlehemacker | Bern

Das von Hans und Gret Reinhard 1986 erstellte Altersheim wird über mehrere Bauphasen in ein Wohnheim für demenzkranke Menschen umgebaut. In den drei Obergeschossen wird ein spezielles Raumangebot zur Betreuung demenzerkrankter Senioren geschaffen. Domicil will diesen Menschen eine hohe Wohnqualität und viele emotionale Erlebnisse, abgestimmt auf die Biografie des Einzelnen, ermöglichen.
Die 23 zum Teil schwer an Demenz erkrankten Bewohnerinnen und Bewohner werden im 1. OG in zwei Wohngemeinschaften organisiert. Der Tagesaufenthaltsbereich als zentraler Ort der Wohngemeinschaft dient hauptsächlich als Wohn- und Essraum und ist mit einer rollstuhlgängigen Küche ausgerüstet. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden animiert, Teile ihrer Mahlzeiten selber zuzubereiten.
Im 2. und 3. OG wurden neben den Wellness-Bädern drei unterschiedliche Sinnesoasen gestaltet. Eine davon ist ein 1.- Klasse Abteil der BLS. Die virtuelle Reise von Bern nach Brig wird täglich von vielen Passagieren benutzt.
Die an der Nordfassade erstellte Freitreppe mit Aufzugsanlage erschliesst den auf der Westseite neu angelegten Therapiegarten.

Auftraggeber:
Verein für die Betreuung in Bümpliz, im Auftrag vom Kanton Bern

Realisierung:
2007-2008

reinhardpartner Architekten und Planer AG | Elfenauweg 73 | 3006 Bern | Telefon 0041 31 359 31 11 | Mailkontakt