Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur
Projektbild Miniatur

Betagtenheim Schwabgut | Bern

Im Rahmen der Überbauung Schwabgut wurde der 12-geschossige Kopfbau 1967/68 als erstes Dreistufen-Altersheim der Schweiz durch Hans und Gret Rein-hard gebaut.
Um seinen Stützpunktfunktionen gerecht zu werden und so die Selbständigkeit der Betagten der näheren Umgebung zu unterstützen, wurde es 1989 durch einen neuen Speisesaal ergänzt.
Ab 1997 wurde die Anlage in mehreren Etappen renoviert. Die Pflegeabteilungen konnten mit minimalen Einschränkungen des laufenden Betriebes umgestaltet werden. Als Richtlinie auch für künftige Eingriffe wurde zusammen mit Kunst am Bau-Intervention ein Farb- und Materialkonzept für Korridore und dazugehörige Aufenthaltsbereiche erarbeitet.
In einer weiteren Phase wurde die Gebäudehülle saniert und das Attika zum Per-sonalaufenthaltsraum ausgebaut. Im Erdgeschoss wurden Empfang und Sekretari-at neu gestaltet, im Untergeschoss entstanden Therapieräume. Im Rahmen der Umgebungsgestaltung wurde das Heim um einen Gästepavillon als zusätzlicher Annexbau ergänzt.
2002 wurde eine gläserne Aussenliftanlage als selbstständige Etappe realisiert

Auftraggeber:
Fambau Bern

Realisierung:
1967-2002

reinhardpartner Architekten und Planer AG | Elfenauweg 73 | 3006 Bern | Telefon 0041 31 359 31 11 | Mailkontakt